XING Portfolio – Was ist das, welchen Nutzen habe ich davon?

Die XING Standard-Einstellung: Profildetails

Die Standard-Ansicht im Business Portal XING sind die “Profildetails“. Hier werden neben den persönlich erfassten Schlagworten zu “Ich biete” und “Ich suche” die eingetragenen Berufsstationen in einer klassischen Lebenslaufansicht dargestellt. Die beruflichen Stationen und Qualifikationen werden dazu untereinander gelistet. Es kann frei gewählt werden, ob die Zeiträume der Beschäftigungsstationen mit angeben werden sollen.

Die Darstellung der Profildetails ist die Standardeinstellung bei XING.

Das persönliche XING Profil mit Profildetails

XING Profildetails

Das persönliche XING Portfolio

Das XING Portfolio ist eine zusätzliche Unterseite im persönlichen XING Profil. Über das Portfolio ist es möglich, sich eine Art kleine “Web-Visitenkarte” zu erstellen. Dafür können über das XING Portal verschiedene Medien auf der Portfolio-Seite eingebunden werden. Dies bietet den Vorteil, dass man sein spezielles Angebot noch besser und klarer beschreiben kann, als dies in den Profildetails der Fall ist. Zudem können Texte mit Bilder und weiteren Medien hervorgehoben werden.

Unternehmen bietet das Portfolio die Möglichkeit, das Branding über den Mitarbeiten an dessen Kontakte zu transportieren. Dies zahlt automatisch auf den Imageausbau der Marke ein und bietet einen optimalen Skalierungseffekt.

Die unterschiedlichen XING Portfolio Medien

Beim XING Portfolio hat man die Möglichkeit, sich eine kleine, eigene Webpräsens durch das Einbinden verschiedener Bausteine zu erstellen. Neben Texten können Grafiken, Bilder, PDF Dateien oder auch Videos im Portal hochgeladen werden.

 

XING Portfolio Upload Medien

Hierzu klickt man einfach auf den gewünschten Baustein. Dann öffnet sich entweder der Upload Dialog für PDF Dateien oder Bilder oder es öffnet sich ein neues Fenster für die Text- oder Video-URL-Eingabe.

Unterschiede XING Basis und Premium Account

Die Anzahl der hochzuladenden Medien hängt vom gewählten XING Account ab. Im Basis Account ist der Upload von 4 Medien möglich, beim Premium Account gibt es keine Einschränkung. Hier können beliebig viele Medien hinzugefügt werden.

Das Portfolio als Startseite

Auf Wunsch kann das Portfolio als Startseite für das persönliche Profil eingestellt werden. Dann erscheint die Portfolio-Seite als Einstiegsseite, des Kontakt-Profils. anstelle des Lebenslaufes. Selbstverständlich kann weiterhin auf den persönlichen Lebenslauf des Kontaktes zugegriffen werden. Dieser ist unter dem Reiter “Profildetails” zu finden.

Die Vorgabe, was zuerst eingeblendet werden soll, wird in den XING Sicherheitseinstellungen konfiguriert.

Zuerst öffnet man die XING Einstellungen über das kleine Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke:
Die persönlichen XING Einstellungen

Anschließend wählt man im Reiter “Einstellungen” den Unterpunkt “Privatsphäre” aus:

Die XING Privatsphäre Einstellungen

Dort kann unter den Profileinstellungen festgelegt werden, welche Option beim Aufrufen des persönlichen Profils angezeigt werden soll. Um hier die Einstellung zu ändern, klickt man auf den Button “Bearbeiten”

XING Profil Bearbeiten Option

und kann hier definieren, ob das “Portfolio” oder die “Profildetails” angezeigt wird:

XING Portfolio Designbeispiel

Hier ein Beispiel für ein gestaltetes XING Portfolio:

XING Portfolio Christine Heydorn

Fazit

Das Portfolio ist besonders für kleine Unternehmen oder auch Geschäftsführer (CEO, CTO) eine effektive Möglichkeit, um sich online zu präsentieren oder den eigenen Brand zu untermalen.

Leave a Comment